Aqua

AQUA (Arbeitsplatznahe Qualifizierung) ist ein Programm des AMS mit dem Ziel die Chancen von arbeitssuchenden Menschen durch eine zertifizierte Ausbildung zu erhöhen. AQUA setzt sich aus dem Praktikum im Ausbildungsbetrieb und der theoretischen Ausbildung bei einem externen Bildungsanbieter zusammen.

Ziele

  • positive Absolvierung der Lehrabschlussprüfung bzw. einer zertifizierten Ausbildung
  • Übernahme in ein reguläres Dienstverhältnis nach Ablauf des Programms

Voraussetzungen für TeilnehmerInnen

  • beim AMS gemeldet
  • über 18 Jahre
  • keine am Arbeitsmarkt verwertbare Ausbildung
Spinup - Andrea Krusche

ANDREA KRUSCHE

Dauer

  • mindestens: 13 Wochen
  • maximal:
    • die Hälfte der regulären Lehrzeit bei AQUA mit Lehrabschluss
    • 2 Jahre bei AQUA mit einer zertifizierten Ausbildung

Vorteile

für Ausbildungsbetriebe

  • kostenlose Unterstützung bei der Personalsuche
  • keine Lohn- oder Lohnnebenkosten
  • kontinuierliche Begleitung
  • maßgeschneiderte Ausbildung für Ihren Betrieb

für TeilnehmerInnen

  • finanzielle Unterstützungen durch das AMS (Arbeitslosengeld oder Beihilfe zur Deckung des Lebensunterhaltes)
  • Kranken-, Unfall- und Pensionsversichert während des Programms
  • kostenlose Ausbildung für den zukünftigen Job
  • Betreuung während des gesamten Programms

Kosten

  • monatliche Verwaltungsgebühr: 400,- (exkl. USt)
  • im ersten Monat zusätzlich 400,- (exkl. USt) für Anmeldung und Bildungsplanerstellung
  • Ausbildungskosten des externen Bildungsträgers
Spinup - Andrea Krusche

ANDREA KRUSCHE